• Auswucht-
    gewichte

Sie sind hier:
  • Hofmann Power Weight
  •  / Produkte / 
    • OE-QUALITÄT

      Als Partner der Automobilhersteller entwickeln und fertigen wir Auswuchtgewichte in zertifizierter OE-Qualität. Diese Qualitätskriterien leben wir auf höchstem Niveau vom Wareneingang bis zur Auslieferung an den Kunden.

       

       

    • Starker Halt

      Garantiert starken Halt versprechen die Klebegewichte von HOFMANN POWER WEIGHT. Auch die Schlaggewichte stehen durch das patentiere Fertigungsverfahren der Haltefedern für besten Halt auf der Felge – auch unter Extrembedingungen. Zudem unterstützen maßgenaue Passformen einen perfekten Sitz auf der Felge.

    • Überlegener Korrosionsschutz

      Alle Zink- und Stahlgewichte sind rundum mit einer Premium-Pulverbeschichtung nach OE-Standard ausgestattet. Die Beschichtung schützt das Gewicht über den gesamten Anwendungszeitraum vor Korrosio

    • Einfache Montage

      Das umfangreiche Sortiment an Gewichten ermöglicht der Werkstatt präzises Wuchten. Die Klebebänder mit 3mm überstehender Schutzfolie erleichtern das Abziehen und das SPEEDLINER Klebeband lässt sich rückstandsfrei ablösen – eine echte Zeit- und Kostenersparnis.

    • Design & Umwelt

      Neben der Funktionalität steht das Design im Fokus. So bieten wir neben der Standard-Beschichtung Gewichte in weiteren Farben an, passend zu jeder Felge. HOFMANN POWER WEIGHT achtet bei der Verpackung neben dem Informations- und Designanspruch auf umweltfreundliches, recyclebares Material.

    Für jede Felge das passende Gewicht

    • HOFMANN POWER WEIGHT bietet ein Vollsortiment an Auswuchtgewichten für jeden Felgentyp wie kein anderer Anbieter auf der Welt. Unsere Kunden profitieren von Lösungen für jeden Anwendungsfall sowie der Sicherheit einer perfekten Passform und bester Haltekraft auf der Felge.

    • Details

    • Details

    • Details

    Beste Passform – Perfekter Sitz

    Die Schlaggewichte von HOFMANN POWER WEIGHT werden aus einer Feinzinklegierung hergestellt. Die vielen verfügbaren Varianten und Grammaturen garantieren für jeden Felgentyp die beste Passform. Zudem sorgen die extra starken, eingegossenen Haltefedern nach OEM Norm für einen festen Sitz in allen Belastungssituationen.

    Klebegewichte

    Garantiert starker Halt

    OE-KLEBEBAND – bei den Automobilherstellern im Einsatz

    Für den Einsatz bei den Automobilherstellern muss das OE-Klebeband strenge Kriterien erfüllen. Die Stärke des Trägermaterials ist an jedes Gewicht optimal angepasst und hält Temperaturen von –40°C bis ca. +250°C stand. Ein Versetzen des Gewichtes ist direkt nach der Verklebung noch möglich, da die vollständige Endklebekraft für den optimalen Langzeithalt nach 72 Stunden erreicht wird. Alle Einzelklebegewichte sind mit dem OE-Klebeband ausgestattet.

    SPEEDLINER® TECHNOLOGIE – rückstandsfreies Entfernen garantiert

    Das SPEEDLINER® Klebeband verspricht höchste Klebekraft und 50% Zeitersparnis zugleich. Es ist vor allem wegen seiner rückstandsfreien Entfernung bei der späteren Demontage der Gewichte eine enorme Erleichterung für die Arbeit in der Werkstatt. Der optimierte Schaumstoff lässt sich noch leichter abreißen und hinterlässt eine saubere Trennkante beim Abbrechen einzelner Gewichte. Alle PKW-Kleberiegel sind mit dem SPEEDLINER® Klebeband ausgestattet.

    FINGERLIFT – einfaches Abziehen des Liners

    Der Fingerlift-Liner, eine bis zu 3mm überstehende Schutzfolie, erleichtert das Abziehen des Liners vom Klebeband extrem. Der Fingerlift ist auf allen Klebegewichtsrollen sowie weiteren Kleberiegeln angebracht.

    Saubere Trennkanten dank PERFORIERTEM LINER

    Alle PKW-Kleberiegel verfügen über einen perforierten Liner. Dank dieser Perforierung lassen sich einzelne Segmente einfach und schnell abtrennen. Es ist kein Werkzeug mehr notwendig.

    Fachgerechte Montage von Schlaggewichten

    • AUSWAHL DES GEEIGNETEN GEWICHTS

      Vor der Montage anhand der Felgenform das passende HOFMANN POWER WEIGHT Auswuchtgewicht auswählen. Dabei erfolgt die Unterscheidung nach der Bauart der Felge und der Felgenhornform. Legen Sie das Gewicht vor der Installation an der Felge an, um die Passform zu prüfen.

    • Platzierung des Gewichtes auf der Felge

      Platzieren Sie das Gewicht an der benötigten Stelle. Bevor Sie das Gewicht aufschlagen, stellen Sie sicher, dass der Clip korrekt am Felgenhorn anliegt.

    • Aufschlagen des Gewichtes

      Nachdem das Gewicht korrekt ausgerichtet ist, wird es mit einem geeigneten Montagewerkzeug (Hammer oder Auswuchtzange) aufgeschlagen. 

      Zum Montieren sollten maximal zwei kräftige Schläge aufgewendet werden, denn ein Erhöhen der Schlagzahl kann die Beschichtung der Gewichte beschädigen.

    • Prüfen des Korrekten Sitzes des Gewichtes

      Prüfen Sie nach der Installation, ob das Gewicht fest sitzt.

    Fachgerechte Montage von Klebegewichten

    • Vorbehandlung der Felge

      Reinigen Sie die Felge gründlich mit einem lackverträglichen Reinigungsmittel (z.B. Isopropanol 70 %), um Fett-, Silikon- oder Kleberrückstände zu beseitigen. ACHTUNG: Die Temperatur von Felge und Umgebung sollte mindestens 15 °C betragen. Die Klebefläche muss völlig fett-, staubfrei und trocken sein. 

    • Vorbiegen der Gewichte

      Die benötigte Grammatur der Klebegewichte auswählen und gegebenenfalls vom Riegel abtrennen. Die Form des Gewichts an den Felgenradius anpassen (mit Schutzfolie).
      ACHTUNG: Kleberiegel müssen langsam gebogen werden, sonst können sie an den Verbindungsstellen brechen. Das Klebegewicht sollte etwas kleiner gebogen werden, als der Felgenradius ist. 

    • Entfernen der Schutzfolie

      Entfernen Sie die Schutzfolie.
      ACHTUNG: Die Klebefläche nach dem Abziehen der Folie nicht berühren. 

    • Befestigen des Gewichtes

      Kleben Sie das Gewicht mittig an die vorgesehene Stelle. Achten Sie darauf, dass das Gewicht parallel zum Felgenrand verklebt wird.
      ACHTUNG: Drücken Sie das Gewicht von der Mitte ausgehend zu den äußeren Enden fest. Der Druck sollte mindestens 100 kPa betragen. Der Winkel der beklebten Felgenfläche sollte 15° zur Waagerechten nicht überschreiten.