Die Auswuchtgewichte haben eine Dicke von 3,8mm inkl. Klebeband. Die Breite der Klebegewichte beträgt bei 5 - 10g 15mm und bei allen höheren Grammaturen 19mm. Ab 10 Gramm sind die Wuchtgewichte mit einer Einkerbung, ab 30 Gramm mit zwei Einkerbungen,ab 40 Gramm mit drei Einkerbungen und ab 55 Gramm mit vier Einkerbungen versehen. Dadurch wird das Anformen an den Felgenradius erleichtert. Die Gewichte sind außerdem Made in Germany. Warum sollte man überhaupt Reifen auswuchten? Bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h wirkt die Zentrifugalkraft einer 10g-Unwucht wie die Kraft eines Vorschlaghammers. Dadurch werden Räder ohne Wuchtgewichte zur Gefahr: Ohne Klebegewichte an Stahlfelgen und Alufelgen werden Radaufhängungen und Lagerstellen mehr beansprucht. Fehlende Auswuchtgewichte an Alufelgen und Stahlfelgen können des Weiteren zu fühlbaren Vibrationen an Lenkrad und im Innenraum führen. Zudem haben nicht vorhandene Kleberiegel einen erhöhten Bremsen- und Reifenverschleiß zur Folge.